Monika Scheer

Malerei

Vita
Monika Scheer geboren 1945
Abitur, Diplom-Kaufmann, Hochschule der Künste Berlin, Freie Kunstschule Hamburg
Fortbildungen an der Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel
Fortbildung zur psychoanalytische Kunst und Gestaltungstherapeutin
Kunstdozentin in eigener Malschule
Künstleische Leitung der Galerie Schwarzbrot in Ahrensburg
Kunstdozentin an verschiedenen Museen und Bildungsstätten
Fortbildung im Plastizieren mit Papiermache bei R. Kroh
Kunstdozentin am Institut Lernspass Mölln
Freischaffende Malerin

Ausstellungen
Galerie im Speicher Berlin
Bürgertreff Berlin
Freie Berliner Kunstausstellung Berlin
Verein Jordsand Ahrensburg
Zimmergalerie Nusse
Schloß Reinbek
Kirche St.Wilhardi zu Stade
Auferstehungskirche Bonn
Galerie Schwarzbrot Ahrensburg
Salzkirche Tangermünde
Praxis D.Schreiber Hamburg
Galerie Kunstrausch Mölln
Kulturwerkstatt Hamburg Harburg
Galerie Mucha Schwarzenbek

Zum bildnerischen Ausdruck
Seit circa 50 Jahren ist Monika Scheer im Dialog mit der Welt der echten Bilder und auf der Suche sie zu durchdringen. Monika Scheer sieht in jedem Menschen ein eigenständiges einzigartiges Kunstwerk. Dieses von ihr subjektiv erfasste Bild fazsiniert sie. In dieser Welt der Erscheinungen regt sich der Impuls zu malen wo Verwirrung von suchender Neugier geführt wird. Darüber hinaus hat Monika Scheer auch viel Freude  am Malen von Landschaften, Stilleben und Farbwelten.
Sie läßt sich vom bildnerischen Arbeitsprozess leiten.