Joachim Röderer

Bildhauerei

BIOGRAFIE

Joachim Röderer wurde 1960 in Tuttlingn/Baden geboren. 1981–1989 Studium in Köln. 1984–1985 Stipendium des DAAD für ein Auslandsstudium in den USA (Art Department of the University of Wisconsin, Madison). Studien in Sculptural Metal Desing bei Fred Meister und Paulette Werger.
Joachim Röderer ist freischaffender Künstler. Er Lebt und arbeitet in Magdeburg und Köln. Joachim Röderer hat an zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen teilgenommen und seine Arbeiten im öffentlichen Raum ausgestellt.
 Das sind einige seiner Auszeichnungen: Kunstpreis der Sparkasse Bayreuth 2002; Kunstpreis der Kunstplätze 1996, Bergisch Gladbach; Videokurzfilmpreis „Goldene Lotte“ Köln 1990.
 Die Schwerpunkte seiner künstlerischen Tätigkeit sind: Stahlobjekte, Kinetische Objekte, Multimediaobjekte; Videoarbeiten und Schmiedearbeiten aus Stahlblech.

Ausstellungen in der GALERIE MUCHA

„Skulpturengarten 2013“
„Skulpturengarten 2014“

www.jroederer.de